Mesenich

Mesenich liegt am linken Ufer der Sauer. Der Ort wurde 1028 erstmals urkundlich erwähnt.

Vor 1974 war der Ort Mesenich eine eigenständige Gemeinde, die damals aus den Ortschaften Mesenich (unterer Teil des heutigen Mesenich) und Födelich (oberer Teil des heutigen Mesenich) bestand.

Mit Wirkung vom 16. März 1974 fand eine Verwaltungsreform statt, bei der die Gemeinde Mesenich in die Gemeinde Langsur eingegliedert wurde.[2] Die Ortschaften Mesenich und Födelich bildeten den heutigen Ortsbezirk Mesenich. Seitdem findet der Ortsname Födelich keine Verwendung mehr im Ort.

Neuste Beiträge aus dem Dorf:

  • Denkspur Mesenich

    Start des Projektes “Denkspur Mesenich” Die Denkspur Mesenich soll in einem intelligenten Wanderweg durch und um das Dorf mit sieben bis zehn Stationen zur Steigerung der Kognitiven Gesundheit der Nutzer angelegt...
  • Von der Sauer an die Saar

    Vier Pfälzer wagten einen Blick über die Grenze: Peter Bruns, Birgit Ries, Klaus Roderich und Uwe Stadler. Ziel war die Denkspur in Orscholz, denn eine solche wollen sie mit ihrem...
  • Geschenke für die Bewohner der Seniorenresidenz Niederweiler Hof

    Geschenke für unsere Bewohner in der Seniorenresidenz Niederweiler Hof Mit einer ganz besonderen Aktion des Mesenicher Vereins „Sauer macht lustig e. V“ sind alle unsere Bewohner am Dienstag, 26.05.2020 überrascht worden....
  • Servicestelle für Angebote zur Unterstützung im Alltag und Initiativen des Ehrenamts in der Pflege

    Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Rheinland-Pfalz hat bei der Landeszentrale für Gesundheitsförderung die Servicestelle für Angebote zur Unterstützung im Alltag und Initiativen des Ehrenamts in der...