Auf den von der SeLe Serrig Lebenswert eG angepachteten Streuobstflächen ist das Obst reif und kann geerntet werden!
Für den 17.10.2020 ist ein gemeinsames “Absammeln” geplant. Das hierbei eingesammelte Obst soll dann zur Mosterei gebracht und dort gegen Saft zum EK eingetauscht werden.
Aber auch wer noch kein Mitglied der Genossenschaft SeLe Serrig Lebenswert eG ist, kann an der Aktion gerne teilnehmen und sich seinen Anteil am Ertrag sichern.
Wir treffen uns am kommenden Samstag, 17.10.2020, um 10 Uhr am kleinen Parkplatz neben der Losheimer Straße (Abzweig Richtung Angelweiher).
Nach einer kurzen Einweisung in den Obstbaumbestand der SeLe eG kann es dann gemeinsam losgehen.
Alle Helfer haben zudem die Gelegenheit, sich mit Obst für den Eigenbedarf – egal ob zum Essen, Backen, Einkochen, Keltern usw. – zu versorgen und in Gesprächen mehr über die Serriger Dorfgenossenschaft und ihre Aktionen zu erfahren.

Für den Vorstand der SeLe Serrig Lebenswert eG
Egbert Adam

The post Apfelernte am Prallerstweg am 17.10.2020 appeared first on Schlaue Dörfer Serrig.

Den originalen Beitrag aus dem Dorf finden Sie hier: Zur Dorfseite